MoLeNa - Mobil Lerntraining Nachhilfe - sinnvoll lernen mit Andrea Grünschneder
  • Feststellung und individuelles Training der Wahrnehmungsschwächen
  • Lernen mit den optimalen Wahrnehmungskanälen
  • Vermittlung und Anwendung von Lerntechniken
  • Individuelles Training bei Lese- und Rechtschreibschwäche
  • Individuelles Training bei Rechenschwäche
  • Vermittlung von Trainingsmethoden für die Frühförderung der Sinne
  • Tipps und Tricks für Eltern rund ums Lernen
Was ist Lerntraining?
Diese Form des Trainings soll Menschen helfen den Lernalltag so angenehm wie möglich zu erleben. Das Vorgehen stützt sich auf die Wahrnehmung, also jene Sinne, die wir tagtäglich benutzen; das Sehen, Hören und Fühlen.

Für Kinder, die einen Lernstoff bewältigen müssen, ist es wichtig, das Gesehene und Gehörte in der Schule richtig verarbeiten zu können um dies dann auch dauerhaft zu erlernen. Daher wird anfangs festgestellt ob Wahrnehmungsschwächen vorhanden sind und diese in Folge gezielt trainiert. Gleichzeitig werden die Stärken herangezogen um den Lernstoff zu bewältigen, damit der Erfolg nicht zu kurz kommt.
Wahrnehmungsstäken und -schwächen
Wir benutzen unsere Sinne jeden Tag. Manche sind stärker, die anderen weniger stark ausgeprägt. Fällt es mir also leicht, das Gehörte aufzunehmen und mir dann zu merken, ist es optimal für mich wenn mein Gegenüber spricht.

Ein Beispiel dafür wäre die vortragende Lehrperson in der Schule. Ist es allerdings so, dass ich das Gesehene besser verarbeiten kann, dann wird es mir helfen wenn der Lernstoff bildlich dargestellt wird, zum Beispiel an einer Tafel oder als Präsentation. Bei Schwächen ist das genaue Gegenteil der Fall. Meine Aufgabe ist es diese Schwächen zu trainieren und die Stärken heranzuziehen um gewinnbringend zu lernen.
Legasthenie / Dyskalkulie
Bei Menschen mit Lese- und Rechtschreibschwäche bzw. Rechenschwäche werden gezielte Trainingsmethoden angewendet um den Umgang mit Zahlen und Buchstaben einfacher erlernen zu können. Unterstützend werden diversen Anschauungsmaterialen und spezielle Techniken verwendet. Auch dieses Training baut auf Nachhaltigkeit.

Dies bedeutet, dass das Lernen und der Umgang mit dem dazugehörigen Lernstoff langfristig Erfolg bringen soll. Es ist für mich daher unumgänglich, die Methoden und Techniken an das Alter der Lernenden/des Lernenden anzupassen, um den größtmöglichen Erfolg zu erzielen.

Aus Rücksicht auf die Individualität jedes Menschen werden ausschließlich Einzelstunden angeboten.
Lerntraining ist
nachhaltiger Lernerfolg.
Wir verringern
Lernschwächen und
Lernblockaden, fördern die
Konzentration und nutzen die
Stärken für einen
entspannten Schulalltag.
Bei Interesse:
Andrea Grünschneder
0676 7457664
andrea@lerntraining-burgenland.at
Trainingsadresse:
Sauerbrunnweg 21
7100 Neusiedl am See